Kühl-Heizdeckensegel mit Lüftungstechnik nahezu perfekt vereint.


Aufbau

Hybridsegel - abgehängte Teilbereiche der Decke - bestehend aus:

  • Metall-Deckenplatten aus verzinktem Stahlblech mit Pulverbeschichtung in RAL-Farbe
  • mit Akustiklochung und Akustikvlies
  • Rohrmäander aus Kupferrohrschlangen kombiniert mit Wärmeleitprofilen aus Aluminium oder Kunststoffmodule
  • Rückseitig aufgesetzter Luftanschlusskasten zur Luftabgabe durch die perforierte Segelfläche. Höhere Luftleistung mithilfe einer Perforation im Anschlusskasten zur Überströmung der Segelrückseite möglich.
  • Befestigung der Hybridsegel an der Rohdecke je nach gewünschter Gestaltungsform

 

Kühlleistung mit Luftunterstützung:

auf Anfrage